Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

Barcelona

Sie ist Hauptstadt des nach Unabhängigkeit strebenden Kataloniens und liegt malerisch zwischen Bergen und Meer. Architekten wie Gaudi haben hier viel besuchte Meisterwerke gestaltet. Neun davon gehören sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Barcelona hat viele verschiedene Facetten und sollte auf jeder Reise-To-Do-Liste stehen. Es ist wegen seiner zahlreichen Highlights und der herrlichen Lage direkt am Mittelmeer ein beliebtes Reiseziel in Europa. Die Stadt ist bekannt für ihre kunstvollen Parks, einzigartigen Häuserfassaden, prachtvollen Einkaufsstraßen und nicht zuletzt auch für ihre charmanten Restaurants, Bars und Cafés, die mit Meeresfrüchten und traditionellen Speisen wie Tapas und Paella verführen.

Lass dich inspirieren und erlebe die facettenreiche Kultur und aufregende Welten. Alle Tickets und Informationen zu den Barcelona-Highlights findest du direkt hier auf Citytixx. Mach deinen Städtetrip zum unvergesslichen Erlebnis und lass dich vom katalanischen Flair verführen.

Kultur

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Sightseeing

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Barcelona – die schöne Katalanin

Die Stadt Barcelona nennt man auch „die schöne Katalanin“. Die katalanische Hauptstadt hat viel zu bieten – von der Lage direkt am Mittelmeer über moderne Architektur bis hin zu herausragenden Bauten im Stil des Modernisme, dem spanischen Jugendstil.

Für Besucher ist Barcelona großartig: kreativ, lebensfroh - eine tolle Mischung zwischen historisch und modern.

Barcelona hat eine über 2000-jährige Geschichte. Spuren der Römer sind noch heute zu entdecken. Dabei ist Barcelona längst zu einer smarten City geworden. Wie kontrastreich Barcelona ist, kann man bei einem Stadtrundgang erleben.

Sehenswertes in Barcelona

Die Kathedrale Sagrada Família (UNESCO Weltkulturerbe seit 2005) ist eines der imposantesten Bauwerke der Welt und gilt als eines der größten Meisterwerke des Künstlers und Architekten Antoni Gaudí. Seit 1882 wird an der Kathedrale gebaut, zu Gaudis 100. Todestag im Jahr 2026 soll sie vollendet sein.

Park Güell ist UNESCO Weltkulturerbe seit 1984. 1900 beauftragte Güell, Gaudís Mäzen, den Architekten mit dem Bau einer Anlage nach dem Vorbild einer englischen Gartenstadt. Natur und Wohnen sollten im Park eine gleichberechtigte Symbiose bilden. Auch wenn nur wenige Gebäude realisiert wurden, hat Gaudí die Parkanlage meisterhaft umgesetzt. Der Garten besteht aus einem zauberhaften Gewirr aus Wegen, Laubengängen, Viadukten, Mauern und Brücken.

Casa Milà ist UNESCO Weltkulturerbe seit 1984 und eines der schönsten Bauwerke des Modernisme, ein Höhepunkt des Schaffens von Antoni Gaudí. Das Gebäude trägt auch den Spitznamen „La Pedrera“ – der Steinbruch. Diese Bezeichnung verdankt es seiner unregelmäßigen Fassade mit den vielen Vorsprüngen und seiner wuchtigen Gestalt.

Museen und kulturelle Einrichtungen

Der Montjuïc ist nicht nur das grüne Herz der spanischen Stadt, sondern auch ein beliebter Ort zu Erkundungstouren von Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Auf dem Gipfel befindet sich das Castell, eine prunkvolle Festung aus dem 17. Jahrhundert. Die Festung war auch ein Gefängnis für politische Gefangene. Heute erzählt hier das Militärmuseum der Stadt von der Geschichte Barcelonas.

Mit etwa 520 Metern Höhe ist der Tibidabo der höchste Berg der Collserola-Bergkette. Eine besondere Attraktion Barcelonas auf dem Tibidabo ist der Parque d’Atraccions, ein bekannter Vergnügungspark in schwindelerregender Höhe. Vom Riesenrad, der Achterbahn, oder dem Karussell hat man eine noch bessere Aussicht auf die Metropole. Auf dem Gelände des Vergnügungsparks befindet sich auch ein Automatenmuseum.

Das Camp Nou ist das Stadion des berühmten FC Barcelona und das größte Fußballstadion in Europa. Ein Besuch im Stadion ist für alle Fußballfans ein absolutes Muss. Camp Nou ist 48 Meter hoch, 250 Meter lang und knapp 220 Meter breit; das ergibt eine Fläche von 55.000 Quadratmetern. Im Norden des Stadions befindet sich außerdem ein Museum des FC Barcelona.

Kulinarisch

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Sport

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Sonstiges

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Events und Veranstaltungen

Neben den historischen Sehenswürdigkeiten und imposanten Museen lädt die Stadt zu interessanten Veranstaltungen ein. Musik, Farben und Wasser – der Font Màgica kombiniert all diese Elemente und präsentiert damit ein einzigartiges Spektakel in der Metropole. Ein Wasserspiel der prächtigen Attraktion in Barcelona dauert 15 Minuten – sie werden mehrmals am Abend wiederholt. Insgesamt 30 verschiedene Arrangements werden gespielt, darunter Songs wie Sultans of Swing, Apologize, Nocturne, Kindermusik und vieles mehr.

Auf Citytixx werden alle Termine und Informationen täglich aktualisiert, damit du keine Event-Highlights verpassen kannst. Kultur pur – bei deinem Barcelona-Trip.

La Rambla zum Einkaufen und Genießen

Eine der bekanntesten Straßen der spanischen Metropole ist die La Rambla. Sie ist ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt und eine Attraktion Barcelonas für alle, die gerne shoppen gehen und flanieren.

Die prachtvolle Straße, auf der sich zahlreiche historische Bauten befinden, teilt sich in mehrere Abschnitte. Im Bereich der Altstadt wartet das Barri Gòtic, das berühmte Gotische Viertel und das Barri Raval. Straßenmusiker und Künstler geben der La Rambla ihre unvergleichbare Atmosphäre – besonders im Bereich Rambla dels Caputxins.

Kulinarik

Direkt an der La Rambla befindet sich die Mercat de la Boqueria, eine der schönsten und bekanntesten Markthallen in Barcelona. Touristen und Einheimische auf der Suche nach frischen Waren verbringen hier ihre Zeit. Im Zentrum der Halle warten Meerestiere, viele von ihnen sind noch am Leben.

Hier erledigen die Einwohner von Barcelona ihren Wocheneinkauf für Paella und Co. Wer typische Gerichte der Region testen möchte, kann die Ware direkt vor Ort versuchen.

Highlights in Spanien