Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

Basel

Die Kulturstadt für Genießer bietet mit 40 Museen die höchste Museumsdichte des Landes. Zudem verfügt Basel über eine schöne Altstadt, moderne Architektur und den Rhein, der zum Verweilen einlädt.

Alle Informationen und die Tickets zu den Baseler Veranstaltungen und Events findest du direkt hier auf Citytixx. Plane jetzt deinen individuellen Trip und verbringe stressfreie und trotzdem aufregende Tage am Rhein.

Kultur

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Sightseeing

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Basel, die Schweizer Kulturhauptstadt

Basel gilt als die Kulturhauptstadt der Schweiz. Mit nahezu vierzig Museen auf dem gesamten Kantonsgebiet und einem breiten Kulturangebot ist Basel für seine zahlreichen Kunst- und Kulturinstitutionen von Weltrang berühmt, was die Stadt im Verhältnis zu ihrer Größe und Bevölkerung ebenfalls zu einem der größten Kulturzentren Europas macht.

Basel ist ein weltweit führendes Zentrum der Chemie- und Pharmaindustrie, ein weltbekanntes Messezentrum sowie ein wichtiger Standort als Bankenplatz. So haben unter anderem die beiden Pharmaunternehmen Novartis und Hoffmann-La Roche sowie die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich ihren globalen Hauptsitz in Basel.

Sightseeing

Basel ist die älteste Universitätsstadt der Schweiz. Historische Wahrzeichen der Stadt sind der große Marktplatz mit dem reich verzierten Rathaus aus rotem Sandstein, sowie das spätromanisch-gotische Münster. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt, vorbei an kleinen Boutiquen, antiken Bücherläden, aber auch Läden moderner Designer lohnt sich ein Abstecher ins „Läckerli Huus“, um den traditionellen Basler Honigkuchen zu probieren. Basel ist traditionsbewusst und aufgeschlossen zugleich, dies zeigt sich in den vielen modernen Bauten renommierter internationaler Architekten wie Herzog & de Meuron, Mario Botta, Diener & Diener oder Richard Meyer.

Basel ist eine grüne Stadt. Die Botanischen Gärten, zahlreiche Parks und des Rheinufers laden zum Verweilen ein. Im Zoo bietet das Etoschahaus spektakuläre Einblicke in die namibische Savanne.

Kunst und Kultur pur

Beinahe 40 Museen bescheren der Stadt die höchste Museumsdichte des Landes. International bekannte Museen, wie das Kunstmuseum Basel, das Museum des Eisenplastikers Jean Tinguely, die Fondation Beyeler und das Museum der Kulturen locken ebenso wie zahlreiche Galerien und Kleintheater. In Basel beheimatet sind unter anderem das Sinfonieorchester und das Kammerorchester Basel, sowie das Musical Theater mit internationalen Produktionen. Auf den Bühnen des Theaters Basel und des Schauspielhauses findet sich ein breites Angebot an klassischen und zeitgenössischen Aufführungen.

Im nahen Augusta Raurica bei Augst zeugen imposante Ruinen und zahlreich Funde im Museum vom einst regen Leben der Römer in der Region.

Kulinarik

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Sport

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Sonstiges

Im Moment sind leider keine Veranstaltungen verfügbar

Veranstaltungshotspot Basel

Wichtigstes Volksfest für die Basler ist die Fasnacht. Am Montag nach Aschermittwoch erwacht die Stadt mit dem „Morgenstraich“. Punkt vier Uhr morgens erlöschen alle Lichter der Stadt und ein bunter und leuchtender Umzug durch die Straßen beginnt.

Art Basel heißt jedes Jahr im Juni Kunstliebhaber aus aller Welt willkommen. Sie ist die berühmteste aller internationalen Kunstmessen. Die New York Times qualifiziert sie als „Olympiade der Kunst“, die Pariser Tageszeitung Le Monde als „Die Beste der Welt“ und die Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt „Kunst in ihrer besten Form“, während Vogue sie „Das schönste temporäre Museum der Welt“ nennt.

Der Markt auf dem Barfüsserplatz und dem Münsterplatz ist für Besucherinnen und Besucher von nah und fern längst zu einem festen Programmpunkt in der Adventszeit geworden. Zudem schmücken gegen hundert große Tannen die Innenstadt und sorgen dafür, dass die festliche Atmosphäre überall spürbar ist. Die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung in der Freie Strasse verzaubert jedes Jahr aufs Neue.

Kulinarik in Basel

Eine Mischung aus elsässischer, badischer und schweizerischer Kochkunst: das ist die Basler Küche. Mehlsuppe - Zwiebeln, Rotwein, Sbrinz und natürlich Mehl gehören in dieses Basler Gericht. Seit dem 19. Jahrhundert isst man die braunrote Suppe in Basel zum Morgenstreich. Auch in den an Basel angrenzenden deutschen Städten ist die traditionelle Speise sehr beliebt und wärmt insbesondere in der Fasnachtszeit die durchgefrorenen Knochen.

Basler Leckerli - Die mit Zuckerglasur bestrichenen Honiglebkuchen gibt es beinahe in der ganzen Schweiz zu kaufen. Dem Läckerli Huus sei Dank.

Chäsbängel ist eigentlich ein Fondue to go. In ein Stück Brot wird, wie in ein Hot-Dog-Brötchen ein Loch gebohrt, das dann mit heißem Fondue gefüllt wird. Besonders beliebt ist das „Käsebrot“ zur Herbstmesse, wo sich oftmals sehr lange Schlangen vor dem Chäsbängel-Stand bilden.

Highlights in der Schweiz